Unser Pferdehof

Unser Hof bietet bis zu 15 Pferden Platz, die wir in zwei Gruppen halten. Eine Herde darf regelmäßig von Mai bis Oktober auf die Sommerweide, die drei Hektar große Koppel ist 800 Meter von der Hofstelle entfernt und liegt auf einem luftigen Hügel, umgeben von Büschen und Bäumen. Die Holzeinzäunung wird durch einen Elektrozaun ergänzt. Als Unterstand dienen zwei Schutzhütten, diese werden regelmäßig mit Futterstroh und Leckstein versorgt. Ein Bauwagen bietet eine Sitzgelegenheit und Platz für Pferdezubehör.

Auf dem Hof wird diese Gruppe über den Winter in einem großzügigen Offenstall mit Paddock gehalten.

Die Herde am Hof hat ganzjährigen Koppelgang, im Offenlaufstall ist der Liegebereich durch den befestigten Auslauf vom Fressbereich getrennt.
Dieser ist mit Fressständern ausgestattet, um den Pferden eine streßfreie Futteraufnahme zu gewährleisten.

Unsere Pensionspferde werden mit selbst geernteten Futtermitteln versorgt.
Außerdem bietet die Umgebung vom Hof Freizeitreitern ein ideales Reitgelände.

Ausstattung:
Den Reitern stehen ein Reitplatz (mit Beleuchtung), ein Longierzirkel, ein Waschplatz, eine Pferdedusche und eine Sattelkammer mit Sattelschränken zur Verfügung.
Zum geselligen Beisammensein haben wir ein gemütliches Reiterstübchen eingerichtet.